Textfeld: Wassergymnastik


Wassergymnastik wird besonders Menschen mit Rücken-/Wirbelsäulen und
Gelenkproblemen empfohlen.

Beim Training im flachen oder tiefen Becken wird

		der gesamte Bewegungsapparat, wie
		Muskeln, Rumpf und Wirbelsäule gestärkt

		Gelenke entlastet

		Herz-/Kreislaufsystem trainiert.

Im Hallenbad Kerpen werden von der BSG Kerpen-Sindorf an verschiedenen Tagen und zu verschiedenen Zeiten (näheres Pkt. Übungszeiten) unter Anleitung  zertifizierter Übungsleiter(innen und Anwesenheit eines Rettungsschwimmers Wassergymnastik-Kurse angeboten.
Für die Teilnahme im tiefen Becken wird Schwimmen vorausgesetzt.

Wichtiger Hinweis:

		Ohne die Anwesenheit eines BSG Übungsleiters(in) und	Rettungsschwimmers ist den BSG-Teilnehmern          		(Mitglieder eingeschlossen) das Betreten der Schwimmhalle untersagt.
		Bei Nichtbeachten besteht von BSG kein Versicherungsschutz.